News

Freitag, 28.06.2019
Nachricht, BioMedTec, IHK, TH, Universität, Fraunhofer MEVIS

LSA 2019 - Lübeck Summer Academy

Zum achten Mal in Folge trafen sich am 26. Juni 2019 Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft auf der Lübeck Summer Academy. Auch das Team der Geschäftsstelle des BioMedTec Wissenschaftscampus war wieder dabei, um den Wissenschaftscampus und seine Mitglieder zu repräsentieren.

Nachdem Tagungspräsidentin Frau Professorin Dr. Heike Wachenhausen (Leitung Arbeitskreis Regulatory Affairs, Life Science Nord) die Veranstaltung eröffnet hatte, folgten rund 230 Teilnehmende bei hochsommerlichen Temperaturen spannenenden Vorträgen rund um die Themen Regulatory Affairs, Artificial Intelligence und Deep Learning.

In der Session Regulatory Affairs wurden aktuelle Informationen hinsichtlich des Übergangs zur Medical Device Regulation (MDR) und In-vitro-Diagnostic Device Regulation gegeben, der bis Mai 2020 bzw. Mai 2022 vollzogen werden muss. Weitere Themen waren Software als Medizinprodukt unter der MDR und die neuen Herausforderungen und Funktionen anderer Wirtschaftoperatoren, wie Importeuren, Distributeuren und der neuen verantwortlichen Person für die regulatorische Compliance.

In der von Fraunhofer MEVIS und dem Institut für Medizinische Elektrotechnik organisierten Session Künstliche Intelligenz und Deep Learning wurden neue KI-basierte medizinische Anwendungen und Projekte vorgestellt. Ein besonderer Fokus lag dabei auf den ethischen und rechtlichen Aspekten und der Überführung in Industriestandards.

Neben spannenden Vorträgen konnten sich die Besucher der LSA bei Ausstellern aus Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen und Angebote im Bereich Medizintechnik informieren und neue Kontakte knüpfen.

Die Lübeck Summer Academy wird von der IHK zu Lübeck organisiert, mit Unterstützung vom BioMedTec Wissenschaftscampus, der Technischen Hochschule Lübeck, des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medizin MEVIS, dem Life Science Nord e.V. der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik und der Universität zu Lübeck.



Weitere Informationen zur LSA 2019


Dr. Annika Brendle am Stand des BioMedTec Wissenschaftscampus