Fachhochschule Lübeck

Labor Medizintechnik der Fachhochschule Lübeck

Das Arbeitsfeld des Labors für Medizintechnik ist der Bereich der medizinischen Gerätetechnik mit dem Schwerpunkt „Therapiesysteme“ (Atmung/Beatmung, Anästhesie, EKG, Blutdruck). Dazu gehört auch die Medizinelektronik (Normkonformer Schaltungsentwurf, Filter, Signalanalyse und Algorithmik) sowie spezieller Computer-Software für medizinische Zwecke. Das Labor für Medizintechnik an der Fachhochschule Lübeck besteht daher aus 3 Abteilungen, um den speziellen Aufgaben gerecht zu werden.

Kompetenzen

  • Lasertherapie mit Online-Dosimetrie
  • Analyse von Laser-Gewebe-Wechselwirkungen
  • Optische Kohärenztomografie (OCT)
  • lntravitai-Multiphotonenmikroskopie
  • Photoakustische Bildgebung
  • Photobiologie und -medizin (POT)
Kontakt

Prof. Dr. Dipl.-Ing. Ullrich Wenkebach
Angewandte Naturwissenschaften

Tel.: +49(0)451 – 300 5501
E-Mail: wenkebach[at]fh-luebeck.de
Web: www.fh-luebeck.de