Die BESTE IDEE

DIE PRÄMIERUNG DER BESTEN IDEE!

Gestern fand die Preisverleihung des Wettbewerbs „Der Campus Lübeck sucht die beste Idee“ statt. 16 Studierende beider Hochschulen aus unterschiedlichen Bereichen wurden vom Team des GründerCube begleitet und befähigt, ihre eigene Idee in Gruppen oder allein weiter auszuarbeiten. Der GründerCube organisierte Workshops mit drei externen Beratern. Ein Lübecker Industriedesigner arbeitete mit Methoden des „Kreativen Denkens“, um die Ideen zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Zwei Beraterinnen aus Hamburg und Lübeck aus den Bereichen Grafik-Design und Marketing übten mit den Studenten das erfolgreiche Präsentieren ihrer Ideen.

Die Preisverleihung

Bei der Preisverleihung präsentierten drei Teams und eine Einzelperson ihre Ideen vor einer Jury, bestehend aus Professor Jürgen Klein vom Institut für Entrepreneurship und Business Development der Fachhochschule Lübeck und zwei Juroren der Universität zu Lübeck: Professor Christian W. Scheiner vom Institut für Entrepreneurship und Business Development und Frau Dr. Bettina Janssen-Schulz vom Dozierenden Service Center.

Basierend auf den vier Kriterien Innovationsgrad, Problemlösungsgrad, Realisierbarkeit und Darstellung der Idee trafen sie eine schwierige Entscheidung und prämierten die Gewinner in zwei Kategorien:

Die Gewinner

Gewinner in der Hauptkategorie der kommerzialisierbaren Ideen waren drei Studierende, die das spielerische Lernen von Kindern mithilfe von intelligenten Spielsteinen fördern möchten.

In der Kategorie „Ehrenamtliches Engagement“ wurde eine Psychologiestudentin und Leistungssportlerin ausgezeichnet, die den Campus in Bewegung bringen möchte, in dem sie kurze Sporteinheiten zur Mittagszeit anbietet, die einfach in den Tagesablauf der Studierenden und MitarbeiterInnen zu integrieren sind.

Special Guest

Auch mit dabei war der Unternehmer Soeren Schahn begleitet vom NDR. Herr Schahn ist erfolgreicher Gründer der Firmen GreenYou und NOXAIN, der sich in der Gründungsphase von GreenYou von den Gründungsberaterinnen des GründerCube beraten lassen hat. Er hielt auf der Preisverleihung einen Impulsvortrag vor unseren WettbewerbsteilnehmerInnen. Seine Erfolgsgeschichte hat das Interesse des NDRs geweckt, der seine Laufbahn nun filmisch begleitet und im September 2017 als Fernsehbericht ausstrahlen wird.  

DANKE!

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Veranstaltung, wo kreative und multi-disziplinare Zusammenarbeit zu tollen Ergebnissen geführt haben. Der GründerCube gratuliert den Gewinnern und bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und bei den Juroren!