Mitglieder und Partner

Technische Hochschule Lübeck

Die Technische Hochschule Lübeck, 1969 als Fachhochschule Lübeck gegründet, nimmt ihre Aufgaben in Ausbildung, Forschung, Technologie-transfer und Weiterbildung wahr. Sie bildet jährlich ca. 4.500 Studierende in technischen, natur- und ingenieurwissenschaftlichen sowie betriebswirtschaftlichen Disziplinen aus. In ihren wissenschaftlichen Kompetenzfeldern kooperiert sie national wie international mit wirtschaftsorientierten Einrichtungen zum Beispiel aus der Bio- und Lebensmitteltechnologie sowie aus dem Gesundheitsbereich. Studiert und geforscht wird fächerübergreifend und an den Schnittstellen verschiedener Disziplinen, wie Naturwissenschaften, Medizin und Technik, Technik und Wirtschaft, Informatik und Gestaltung sowie Bauen und Wirtschaft.

 

> Zur Website der Technischen Hochschule Lübeck

> Zum Forschungsportal der Technischen Hochschule Lübeck

Der BioMedTec Wissenschaftscampus steht heute für innovative Entwicklungen auf dem Gebiet der Biomedizintechnik, für gemeinsame Lehrangebote, akademische Weiterbildung, Technologietransfer und Unternehmensgründungen in technischen und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen. Dabei ist die räumliche Nähe zu ansässigen Unternehmungen des Gesundheitswesens notwendig und unabdingbar.

Dr. Muriel Helbig
Präsidentin der Technischen Hochschule Lübeck