Projekte

Innovationsorientiertes Netzwerk StartUp Schleswig-Holstein

Unternehmensgründungen, insbesondere wissensbasierte oder technologieintensive StartUps sind zentrale Elemente eines funktionsfähigen, zukunftsfesten Innovationsökosystems, von dem die gesamte Wirtschaft einer Region profitiert. Zahlreiche Hochschulen und hochschulnahe Einrichtungen des Landes Schleswig-Holstein bündeln ihre lokalen Aktivitäten, um zukünftig gemeinsam im Netzwerk das Gründungsgeschehen im Lande zu fördern.

Das Partnerkonsortium verfügt über die Expertise, wichtige Spezialisierungsfelder des Landes im Gründungskontext zu stärken. Darüber hinaus ist das vielfältige Unterstützungsangebot so konzipiert, dass den unterschiedlichsten Anforderungen und Bedarfen von Entrepreneuren vor allem in der Anfangsphase des Gründungsprozesses hindurch begegnet wird. Die Arbeitspakete decken zusammengenommen die Sensibilisierung, die Qualifizierung, die Erschließung und die Verwertung ab und richten sich an MitarbeiterInnen wissenschaftlicher Institutionen sowie an Unternehmen in der ersten Wachstumsphase.

Der gemeinsam gegründete Verein  StartUp Schleswig-Holstein e.V. dient als gemeinsame Institution aller im Land aktiven Gründungsunterstützer mit direktem und indirektem Bezug zu den Hochschulen.

 

 

Teilprojekt: Entwicklung einer Beteiligungskultur für StartUps an Hochschulen

In enger Kooperation mit den Stabsstellen für Technologietransfer der Forschungseinrichtungen des BioMedTec Wissenschaftscampus ist die BioMedTec Management GmbH bestrebt, Forschungsergebnisse vor ihrer Veröffentlichung auf Verwertbarkeit zu prüfen und gegebenenfalls in Form von gewerblichen Schutzrechten zu sichern und zu verwerten. Durch die Entwicklung eines Beteiligungsmanagements am BioMedTec Gründercampus Lübeck soll Gründungsteams mit einem strategischen Ansatz die Ausgründung wesentlich erleichtert werden. Darüber hinaus ist das Beteiligungsmanagement wichtiger Baustein der nachhaltigen Verankerung der Gründungskultur in der Leitungsebene der Hochschulen.

Im Rahmen des Projektes „StartUp SH“ wird es in der BioMedTec Management GmbH eine zentrale Anlaufstelle für Beteiligungsmanagement geben, die die Hochschulen und Partner bei Beteiligungsentscheidungen unterstützt und die Ausgründungen in ihrem Weg in den Gesellschafterversammlungen begleitet. Die BioMedTec Management GmbH steht für alle StartUp-Netzwerkpartner und wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes SH als Dienstleistungsgesellschaft im Bereich des Beteiligungsmanagements zur Verfügung.

 

 

Kontakt

BioMedTec Management GmbH

Holger Fischer
Tel. +49 451 3101 1150
fischer(at)bio-med-tec.de

Anna Lena Paape
Tel. +49 451 3101 1170
paape(at)bio-med-tec.de

 

 

Förderung