Konferenzen, Workshops und Weiterbildungen

Workshop "Kleine Volumenströme in der Medizintechnik"

Fördern, Dosieren, Messen, Regeln

Die Strömung von Flüssigkeiten inner- und außerhalb des menschlichen Körpers spielt eine wichtige Rolle in der Medizintechnik. Sicherheit und Zuverlässigkeit zahlreicher Medizinprodukte (z. B. Dialysegeräte, Infusionspumpen oder Geräte der In-vitro-Diagnostik) erfordern die sichere und zuverlässige Handhabung kleiner Volumenströme.

Die exakte Förderung, Dosierung und Messung von Flüssigkeiten (Körperflüssigkeiten, Medikamente, Analyseflüssigkeiten) stellt einen großen Anteil in unseren Projekten dar.

Die Arbeitsgruppe Medizinische Sensor- und Gerätetechnik der Fachhochschule Lübeck veranstaltet daher jährlich einen Workshop mit externen Referenten und einer Posterausstellung, um den Austausch von Interessierten zu fördern.

 

>> Weitere Informationen zu bisherigen Workshops